MetisFortis

Die neue Kooperation von Sachverständigen der Psychologie, Pädagogik und Psychiatrie.

Gutachten

Unsere Sachverständigen fertigen psychologische, nerven­fachärztliche und pädagogische Sach­verständigen­gutachten an – insbesondere für Gerichte und Staats­anwaltschaften.

Dabei legen wir großen Wert auf inter­disziplinäre Zusammen­arbeit. Für uns bedeutet das den Einsatz und die adäquate Gewichtung der verschiedenen Fachbereiche, angepasst an die jeweilige Fragestellung. Der Zusammen­schluss unserer Fachbereiche ermöglicht uns größt­mögliche Flexibilität und Sorgfalt bei der Erarbeitung unserer Expertisen.

  • Familienpsychologische Gutachten

    • Obsorge
    • Kontaktrecht
    • Kindeswohlgefährdung
    • Erziehungsfähigkeit

    Bei Gutachten für Familien­richter:innen (Bezirksgericht) sind wir entsprechend unserer multi­professionellen Arbeitsweise besonders auf komplexe Fälle spezialisiert. Wir versuchen dabei auch nach Möglichkeit im Sinne einer Konsens­findung zu intervenieren und Lösungen zu finden.

    In manchen Fällen, und wenn dies vom Gericht gewünscht ist, werden wir im Sinne eines Case Managements tätig. Dabei versuchen wir unter Einbeziehung relevanter Personen konstruktive Interventionen zu setzen.

  • Glaubhaftigkeits­begutachtung / Aussage­psychologische Gutachten

    • Zeugentüchtigkeit bzw. Aussagefähigkeit
    • Genese und Qualitätsprüfung von Zeugenangaben

    Die Gutachten beinhalten Feststellungen zur Zeugen­tüchtigkeit bzw. Aussage­fähigkeit von Kindern, Jugendlichen und erwachsenen Personen. Untersucht wird auch die Genese von Zeugen­angaben und es findet eine Qualitäts­prüfung der Angaben statt.

  • Gutachten zu Strafsachen

    • Zurechnungsfähigkeit
    • Prognosegutachten jugendlicher Straftäter
    • Jugendstrafrechtliche Fragen

    Es werden Gutachten zu strafrechtlich relevanten Fragestellungen im Auftrag von Richter:innen und Staats­anwält:innen erstellt. Besonders im Bereich jugendlicher Straf­täter:innen liefert die pädagogische Expertise unseres multi­professionellen Teams einen wesentlichen Beitrag, sodass wir hinsichtlich Prognose­gutachten besondere Expertise betreffend §§6 und 7 JGG sowie §50f StGB aufweisen.

  • Gutachten im Arbeits- und Sozialrecht

    • Berufsunfähigkeit
    • Invalidität
    • Erwerbsunfähigkeit

    In multiprofessioneller Zusammen­arbeit werden Gutachten im Bereich der Arbeits- und Erwerbs­unfähigkeit erstellt. Dabei wird das psychische Leistungs­kalkül Betroffener exploriert. Unser Team verfügt über Erfahrung und Expertise in der Anwendung des Fähigkeits­profils MELBA© und dem Diagnostik­instrumentarium IDA©.

  • Erwachsenen­schutzverfahren

    • Geschäftsfähigkeit

    Wir erstellen Gutachten darüber, ob aufgrund einer psychischen Störung gegebenenfalls Einschränkungen der Entscheidungs­fähigkeit einer Person vorliegen, die es ihr unmöglich macht, alle oder einzelne Angelegen­heiten selbstständig zu erledigen. Eine umfassende psycho­metrische Testung kann aufgrund unserer multi­professionellen Zusammen­arbeit rasch erfolgen.

  • Heilpädagogik

    • Freiheitsbeschränkende Maßnahmen

    Neben Gutachten zu freiheits­beschränkenden Maßnahmen im Hinblick auf das Heim­aufenthalts­gesetz werden auch dies­bezügliche Beratungs­tätigkeiten für Pflege- und Betreuungs­einrichtungen sowie Sonder­schulen und Integrations­klassen inter­disziplinär angeboten.

  • Gutachten in Zivilrechtssachen

    • Verlassenschaftssachen
    • Psychische Schmerzen
    • Psychische Folgeschäden

    Wir erstellen Gutachten zu diversen privatrechtlichen Frage­stellungen, dies umfasst unter anderem die Erhebung der Testier­fähigkeit im Rahmen von Verlassen­schafts­sachen.

    Unser Team verfügt auch über Expertise in der Erstellung von Schmerz­katalogen im Rahmen gerichtlicher Auseinander­setzungen sowie in der Evaluierung psychischer Schmerzen und Alterationen.

  • Beratungen

    • Elternberatung
    • Beratung zu schulischen Themen
    • Erziehungsberatung

    Unsere Partner:innen verfügen über lang­jährige Erfahrung in der Arbeit mit Familien, Kindern und Jugendlichen und stehen mit ihrer Expertise gerne für Beratungen bei verschiedenen Frage­stellungen zur Verfügung.

    Wir bieten neben psycho­logischer und pädagogischer Eltern- und Erziehungs­beratungen auch Expertisen zu sämtlichen schulischen Frage­stellungen an.

  • Waffenrechtliche Begutachtung

    • Psychologische Verlässlichkeitsprüfung

    Wir erstellen psychologische Gutachten gemäß der Waffengesetz-Durchführungs­verordnung. Das Gutachten umfasst eine Verlässlich­keits­prüfung, die Auskunft darüber gibt, ob die Voraus­setzungen für den Erwerb und den Besitz sowie das Führen einer Waffe erfüllt sind.

Unser Team

Unser Team besteht aus vielen, langjährig erfahrenen Expert:innen der gerichtlichen Gutachterei. Kontaktieren Sie einzelne Personen direkt, oder melden Sie sich bei unserem Büro.

Arbeitsweise

Durch die Multiprofessionalität unseres Teams ist es möglich, dass Expert:innen unterschiedlicher Fachgebiete an Aufträgen mitwirken und diese gemeinsam rasch erledigt werden.

Dabei fließen in unsere Arbeit die neusten wissenschaftliche Erkenntnisse ein. Hierfür pflegen wir auch einen regen Austausch mit Dr. Salzgebers Gesellschaft wissenschaftlicher Gerichts- und Rechtspsychologie in München und nehmen regelmäßig an Tagungen und Fortbildungen teil.

Unser Netzwerk

Kontakt

Kontaktieren Sie uns gerne jederzeit telefonisch oder per E-Mail.
Für den direkten Kontakt mit einer bestimmten Person unserer Kooperation, besuchen Sie bitte unsere Teamseite .